Skip to main content

Über die Code Week Nordhessen

Die Code Week lädt Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene europaweit dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Jedes Jahr im Herbst bietet sie die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können alle Interessierten sich im spielerischen und auch kritischen Umgang mit Hard- und Software erproben und entdecken, wieviel Spaß, Kreativität und Teamwork im Programmieren steckt.

Die EU Code Week wurde 2013 ins Leben gerufen - seitdem wird die Bewegung von Ehrenamtlichen getragen. Unterstützt wird sie von der Europäischen Kommission und in Deutschland von einem Team aus ehrenamtlichen Botschafter*innen (Code Week Germany). Die Code Week ist eine Graswurzelbewegung. Egal ob Schule, Universität, Unternehmen, gemeinnützige Initiative oder engagierte Einzelperson - jede*r kann Veranstaltungen beisteuern. So entstehen jedes Jahr zehntausende Workshops und Mitmachangebote. Die Code Week bringt Menschen aus ganz Europa zusammen und fördert mit praxisorientierten Lernangeboten das Verständnis für eine zunehmend digitalisierte Welt.

Mehr Informationen zum Selbstverständnis der Code Week findet ihr hier.

Veranstalter

Das MINT-Forum Nordhessen ist eine Informations- und Kommunikationsplattform für Initiativen, Schulen und außerschulische Lernorte, Verbände, Universitäten und Unternehmen. Hier werden vorhandene Ressourcen gebündelt, bisherige Angebote bekannt gemacht und Neues initiiert.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg hat das MINT-Forum zusammen mit der Regionalmanagement Nordhessen GmbH im Jahr 2016 in das Leben gerufen und seitdem vorangetrieben und agiert dabei als Servicestelle. Besonders bedeutsam ist die Zusammenarbeit mit der Universität Kassel sowie der Stadt Kassel.

Handlungsziele:

  • Transparenz – MINT-Bildungsangebote sichtbarer machen
  • Vernetzung – Kontakte herstellen, Erfahrungsaustausch fördern, Kooperationen vorantreiben
  • Regionalisierung – Angebote vor Ort stärken und ausbauen
  • Öffentlichkeit – Bandbreite von MINT in den Blick einer breiten Öffentlichkeit bringen

Unter der Überschrift „Kassel bildet“ gibt es in der Stadt beste Bedingungen für lebenslanges Lernen. Wichtig für das Gelingen ist dabei die Vernetzung der unterschiedlichsten Bildungsakteure.
Das Amt für Schule und Bildung der Stadt Kassel ist für 54 öffentliche Schulen im Stadtgebiet zuständig und damit u. a. für Schulverwaltung, Schulentwicklungsplanung und Ausstattung der Schulen inkl. IT und Medien.
Die Abteilung „Bildungsmanagement und Integration“ unterstützt Bildungsprozesse, Bildungsübergänge und Bildungsanschlüsse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen z. B. durch die Koordination des Ganztags an Grundschulstandorten, die Umsetzung der inklusiven Bildung, das Thema Integration durch Bildung sowie das Übergangsmanagement Schule – Beruf.
Das Medienzentrum Kassel unterstützt als Serviceeinrichtung Schulen und außerschulische Anbieter von Medienbildungsangeboten.  
Mit dem Programm „Bildung integriert“ (BMBF) wird aktuell ein datenbasiertes Bildungsmanagement sowie eine regelmäßige Berichterstattung zu Bildungsthemen aufgebaut. Hier liegen die fachlichen Schwerpunkte u.a. bei Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie MINT- und digitaler Bildung.

 

Ansprechpartner/innen

Sebastian

Sebastian

Sebastian Tischler ist Ansprechpartner für die Programmplanung und -gestaltung der Code Week Nordhessen.


Doro-Thea

Doro-Thea

Doro-Thea Chwalek ist Ansprechpartnerin für die Programmplanung und -gestaltung der Code Week Kassel.


Presse­anfragen

 + mehr erfahren

Diese Initiativen machen die Code Week möglich

Fachberatung Medienbildung SSA Fritzlar

Ich arbeite u.a. als Fachberater Medienbildung für das Schulamt Fritzlar und Kassel. In diesem Zusammenhang beschäftige ich mit vielen Aspekten der Medienbildung und Digitalisierung in Schulen. Mein Interesse besteht darin, wie Medienbildung im Unterricht verankert werden kann.

+ mehr erfahren

Frauencomputerschule ItF e.V.

Wir schulen alles rund um den PC - schwerpunktmäßig für Mädchen und Frauen. Spezielle Angebote auch in den hessischen Schulferien.

+ mehr erfahren

FutureSpace

Der FutureSpace ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Jugendlichen in ihrer Bildung und Stärkung ihrer Fähigkeiten und Talente. Die Basis ist das Wecken von Interesse sowie Anerkennung und Respekt. Das Mittel ist die Arbeit mit Jugendlichen und Lehrkräften.

+ mehr erfahren

Hammertime Kassel gUG

Hammertime ist eine offene Werkstatt. Bei uns kann jeder ohne Vorwissen unter gegenseitiger Anleitung eigene handwerkliche, technische oder künstlerische Projekte umsetzen. Ehrenamtliche unterstützen mit Tatkraft und Know-how die „Selbermacher“. So lernt man neue handwerkliche Fähigkeiten und knüpft Kontakte zu Gleichgesinnten.

+ mehr erfahren

Komma/ Die Kopiloten e.V.

Als politisches Bildungsprojekt mit medienpädagogischem Schwerpunkt bietet KOMMA Mädchen und jungen Frauen, sowie queeren Jugendlichen den Raum, sich über ihren individuellen Lebensalltag auszutauschen und setzt diesen in einen politischen Rahmen.

+ mehr erfahren

Max-Eyth-Schule

Wir sind eine Berufliche Schule der Stadt Kassel mit den Schwerpunkten Metalltechnik sowie Elektrotechnik und Informationstechnik.

+ mehr erfahren

Medienzentrum Kassel

Als Medienzentrum für die Stadt und den Altkreis Kassel sind wir Ansprechpartner für die Vermittlung und Förderung von Medien in Schule.

+ mehr erfahren

Micromata GmbH

Micromata entwickelt Software für Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medical Care, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den Kunden zählen Deutsche Post DHL, Volkswagen, B. Braun Melsungen, K+S, WINGAS und Wintershall.

+ mehr erfahren

Oskar-von-Miller-Schule Kassel

Die Oskar-von-Miller-Schule ist eine rechtlich selbstständige berufliche Schule in der Trägerschaft der Stadt Kassel. Wir sind in den Berufsfeldern Elektrotechnik, IT, Fahrzeugtechnik und Versorgungstechnik unterwegs.

+ mehr erfahren

PIKSL Labor Kassel

Wir sind ein Digitallabor. In unserem inklusivem Team arbeiten Menschen daran, dass alle Zugang zu digitalen Geräten und Inhalten bekommen, die es wollen. PIKSL XR Station erforschen wir alltagsrelevante XR Lösungen für mehr Teilhabe im Leben.

+ mehr erfahren

PIKSL Labor Kassel

Wir sind ein inklusives Digital-Labor der Bathildisheim e.V. und gestalten Digitale Teilhabe in Form von Offenen Zeiten und vielfältigen Workshops.

+ mehr erfahren

Sartorius Corporate Administration GmbH

Wir sind ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie.

+ mehr erfahren

Schülerforschungszentrum Nordhessen

Schüler/innen nordhessischer Schulen von Klasse 5 bis 13 forschen in Teams an eigenen Experimenten und Projekten mit Schwerpunkten in allen MINT-Bereichen - aktuell und praxisorientiert! Wir bieten Gelegenheit zu wirklich eigenständiger Forschung, unterstützt von einem Team aus Fachberatern und Wissenschaftlern!

+ mehr erfahren

Stadtbibliothek Kassel

Herzlich willkommen in deiner Stadtbibliothek! Die Stadtbibliothek ist eine kommunale, öffentliche Einrichtung der Stadt Kassel. Wir sind ein Dienstleistungszentrum für Informationen, Bildung, Kultur und Freizeit. Jede*r kann sich in der Stadtbibliothek aufhalten und viele Angebote auch ohne Bibliotheksausweis wahrnehmen.

+ mehr erfahren

Stadtbibliothek Kassel

Die Stadtbibliothek ist eine kommunale, öffentliche Einrichtung der Stadt Kassel. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungszentrum für Informationen, Bildung, Kultur und Freizeit. Unsere Aufgabe ist es eine möglichst umfassende Medienversorgung der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.

+ mehr erfahren

Starke + Reichert GmbH & Co. KG

Ihr IT-Systemhaus und Büropartner - mit dem guten Service. Starke+Reichert ist ein überregional bekanntes Unternehmen mit ca. 110 Mitarbeitern im Stammhaus Kassel. Der Kundenkreis umfasst Unternehmen, Öffentliche Verwaltungen, freie Berufe sowie private Anwender.

+ mehr erfahren

Starke + Reichert GmbH & Co. KG

Wir sind Starke+Reichert – seit über 60 Jahren das IT-Systemhaus und Ihr Büropartner mit dem guten Service! Mit mehr als 100 Mitarbeitern liefern wir am Standort in Kassel Gesamtlösungen für eine funktionale bzw. flexible IT-Infrastruktur und organisieren die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

+ mehr erfahren

Uni Kassel

Die Uni Kassel, Fachbereich 16, bietet für Schüler:innen und Lehrer:innen Workshops und Fortbildungen für das Qualifikationsturnier des RoboCup Kassel und für den Hessen SolarCup an.

+ mehr erfahren

Universität Kassel Fachgebiet Softwaretechnik

Wir entwickeln Tools für Entwickler, damit die Entwicklung neuer Software einfacher und besser von der Hand geht. Entsprechende Methodiken lehren wir unseren Studierenden.

+ mehr erfahren

Volkswagen AG Werk Kassel

Im Werk Kassel werden Komponeten für die Automobilproduktion hergestellt. Dies sind Elektroantriebe, Getriebe, Blechteile sowie Abgasanlagen. Zum Standort gehören auch eine Geißerei sowie das OTC, das weltweit Volkswagenkunden mit Ersatzteilen beliefert.

+ mehr erfahren

Yatta Solutions GmbH

Yatta ist ein Softwarehaus aus Kassel und Frankfurt am Main. Wir helfen dabei, großartige Software zu bauen. Als Technologiedienstleister entwickeln wir Lösungen für besseres Software Engineering. Wir unterstützen Unternehmen und Behörden als operativer Partner bei der Planung, Analyse und Umsetzung von Softwareprojekten.

+ mehr erfahren